Die unten aufgeführten Selbsttests sind standardisiert, wissenschaftlich belegt und dienen der Erfassung von verschiedenen Symptomen die mit Prostatabeschwerden (IPSS-Test), Erektionsstörungen (IIEF-5) oder Hormonmangelsyndromen (AMS-Fragebogen nach Heinemann) einhergehen. Weiterhin können Sie Ihren Body Mass Index (BMI) zur Unterscheidung von Normalgewicht, Übergewicht oder Fettleibigkeit berechnen und so Ihre Gesundheitsrisiken ermitteln.

Drucken Sie die ausgefüllten Fragebögen aus und nehmen Sie diese mit zu Ihrem Arztbesuch! Sie tragen damit zur Qualität der Behandlung durch wertvolle eigene Informationen bei!

Int. Prostata Symptomen Score (IPSS)

Der IPSS oder Internationaler Prostata Symptomen Score erfasst Beschwerden, die mit einer Prostatavergrößerung einhergehen. Je höher die Punktzahl , umso ausgeprägter sind die Symptome. So kann auch der Erfolg einer medikamentösen Therapie "gemessen" werden, indem Sie vorher und nachher den Test durchführen. Markieren Sie bei jeder Frage, die für Sie am besten zutreffende Antwort und klicken Sie dann auf den Button "Ergebnis berechnen". Das ausgefüllte Formular können Sie bei Bedarf ausdrucken und Ihrem Arzt vorlegen.

zum Test »

Sexuelle Gesundheit beim Mann (IIEF-5)

Beantworten Sie den „International Index of Erectile Function“- Kurztest IIEF-5 mit 5 Fragen. Der Test gibt Ihnen Auskunft, ob eine Erektionsstörung oder erektile Dysfunktion vorliegt oder sich anbahnt. Markieren Sie bei jeder Frage, die für Sie am besten zutreffende Antwort und klicken Sie dann auf den Button "Ergebnis berechnen". Das ausgefüllte Formular können Sie bei Bedarf ausdrucken und Ihrem Arzt vorlegen.

zum Test »

Hormonmangel und Wechseljahre (AMS)

Leiden Sie an Beschwerden im Sinne einer "Andropause" oder dem „Aging Male Syndrom“ (AMS)? Machen Sie hier den AMS-Fragebogen nach Heinemann, der Beschwerden erfasst, die bei Hormonmangel auftreten können. Klicken Sie bei jeder Frage, die für Sie am besten zutreffende Antwort an und wählen Sie abschließend den Button "Ergebnis berechnen". Das ausgefüllte Formular können Sie bei Bedarf ausdrucken und Ihrem Arzt vorlegen.

zum Test »

BMI Rechner

Unser Körpergewicht beeinflusst unsere Gesundheit ganz wesentlichen. Der Fettanteil unseres Körpers reguliert auch unsere Geschlechtshormone und diese wiederum das Wachstum der Prostata. Außerdem erhöhen Übergewicht und Störungen des Fettstoffwechsels das Prostatakrebsrisiko.

zum Test »